Aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Kontaktbeschränkungen hat der Weltschachverband für Gehörlose (ICCD) nach dem großen Erfolg der 1. Online Einzel-Schachblitzmeisterschaft der Gehörlosen im Oktober 2020 nun die 1. Online Schachweltmeisterschaft der Gehörlosen für Männer, Frauen, Junioren und Juniorinnen durchgeführt. Dieses Turnier fand von April bis September 2021 auf dem Schachserver LiChess statt.

Gespielt wurde im KO-System je eine Partie mit den weißen und schwarzen Steinen bei einer Bedenkzeit von 45 Minuten plus 15 Sekunden Zeitgutschrift pro Zug. Bei einem Gleichstand von 1 - 1 wurden 2 weitere Partien mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten plus 2 Sekunden Zeitgutschrift pro Zug gespielt. Die Zugübermittlung erfolgte online über den Schachserver LiChess.

Als einzige Teilnehmerin für Deutschland spielte Annegret von Erichsen vom Dresdner GSV 1920  im Frauenturnier (19 Teilnehmerinnen). Sie wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann alle Duelle souverän. Spannend wurde es im Halbfinale, in dem das Duell mit ihrer Gegnerin Svetlana Gonchar (Ukraine) 1 - 1 endete. Die nachfolgenden notwendigen 2 Partien dieses Duells und auch das Finale gewann sie aber dann sicher und wurde damit Weltmeisterin. Herzlichen Glückwunsch!

Weltmeister bei den Männern wurde GM Vladimir Klasan (Serbien) bei 25 Teilnehmern und bei den Junioren Pawel Piekielny (Polen) bei 15 Teilnehmern. Weltmeisterin bei den Juniorinnen wurde Valeska Rozas (Chile) bei 5 Teilnehmerinnen.

Ansetzungen Frauen                               Ergebnisse                                                   

bild annegret von erichsen

 Weltmeisterin Annegret von Erichsen vom Dresdner GSV 1920 am Schachbrett

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com